Frauke Liebs!

Bestimmt haben viele von Ihnen einiges von dem Fall "Frauke Liebs" gehört.

Frauke Liebs war damals Schwesternschülerin in Lübbeck/Paderborn.

Die gebürtige Lübbeckerin war am 20. Juni 2006 nach einem Kneipenbesuch spurlos verschwunden und meldete sich in der darauf folgenden Woche noch einige Male per Handy bei Bekannten und Verwandten.


Am 4. Oktober 2006 fand ein Jäger ihre Leiche in einem Waldstück nahe des Herbram-Waldes (Kreis Paderborn).

Ihr Mörder ist auch über fünf Jahre nach ihrem Tod noch auf freiem Fuß.

Frauke Liebs wurde nur einundzwanzig Jahre jung.

Es war ein großes Drama, eine riesige Tragödie.

Nicht es war ... es ist noch heute eine Tragödie.

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!