Gelößte (berühmte) Allgemeinheitskriminalfälle.

  • Raven Elenor (Kanada)
  • Jack the Ripper (London)

 

 

 

Raven Elenor.

Wer ist "Raven Elenor"?

Raven Elenor war 1999 ein Massenmörder, ausgewandert aus Kanada.

Er war damals 34 Jahre alt und fiel in der Gemeinschaft nie negativ auf.

1996 begannen Menschen ermordet zu werden und die Polizei konnte keinen Täter ermitteln.

Ich werde Mal die Namen der Opfer aufzählen:

 

-Ronnie Weiss (1976-1996)

-Anna-Lena Schönehoff (1979-1996)

 

-Veronika Beck (1982-1997)

-Elena Hahber (1976-1997)

-Nikolas Müller (1980-1997)

 

-Ernst-Norbert Kress (1973-1998)

-Lena Lucia (1985-1998)

-Erika Bauer (1985-1998)

-Nora Nensel (1983-1998)

-Owen Johnson (1981-1998)

 

-Raquell Finique

 

Also ... was fällt Ihnen auf?

Beachten Sie die Anfangsbuchstaben der Vornamen der Opfer.

Welche Schlussfolgerung ziehen Sie daraus?

 

 

Jack the Ripper.

Jack the Ripper war Massenmörder in London.

Er war nur im Sommer und Herbst aktiv.

Motive unbekannt.

 

 


 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!